STARTE DEINE SELBSTVERSORGUNG

 #fettebeute-Onlinekurs

 🥕🧄🥔🧅

So baust du ganzjährig und ohne Vorerfahrung in wenigen Wochen deine eigene Heilnahrung mit maximalem Ertrag auf kleinster Fläche an und machst dich Stück für Stück unabhängig vom Supermarkt 

Kennst du das?

 🌽 Deine Lebensmittel sind heute voll an Füllstoffen und leer an Vitalstoffen. Herkunft fragwürdig. Selbst wenn BIO draufsteht, weißt du nicht mehr, was drin ist und wo es herkommt. Und was es mit deiner Gesundheit macht.

 🌽 Die Lieferketten sind so fragil wie nie. Überall wird Knappheit suggeriert. Die Inflation steigt in schwindelerregende Höhen.

 🌽 Die Saatgutlobby verdrängt unsere alten Sorten und macht uns abhängig von ihren Erzeugnissen.  

 🌽 Genmanipulierte Nahrung und Vertical Indoor Farming werden uns verkauft, ohne dass wir es merken (sollen). Mit künstlich erzeugter Nahrung, die nie echtes Sonnenlicht gesehen hat, ist die völlige Abkehr von Mutter Natur längst im Gange.  

In Zeiten, wo der Mensch besser weiß, wie er sein Handy bedient als seine eigene Nahrung anzubauen, ist es höchste Zeit zur Umkehr. 

 Das Thema Selbstversorgung hat in den letzten zwei Jahren einen immensen Auftrieb erfahren. Nie war der Wunsch nach hochwertiger Nahrung so dringend wie heute. 

Du bist hier genau richtig, wenn... 

🥦 ... du die Verantwortung für dein Leben und deine Gesundheit wieder in deine eigenen Hände nehmen willst.

🥦 ... du selbst bestimmen willst, wie deine Nahrung wächst und was in deinen Körper gelangt?

🥦 ... du dich aus der Abhängigkeit von Großkonzernen und Supermärkten befreien willst. Zurück zu den Wurzeln deines Seins - deiner wahren Natur.

🥦 ... du "normales" Gärtnern mit Beeten in Reihe und Glied stinklangweilig findest und dich das Pyramidenbeet magisch anzieht. 💫

Wusstest du, dass du mit Hilfe von Mutter Natur, dem richtigen Wissen und deiner Liebe #fettebeute-Gemüse wachsen lassen kannst, das so groß ist wie eine ganze Packung davon im Supermarkt? Ohne der Sklave deines Gartens zu sein? Ohne jegliche Chemie? Mit ganz wenig Platzbedarf? Und Zeit? Und ganz viel Ertrag?

Ja, das geht. Sieh selbst... 

Monsterbete
3,5 kg


Rote Bete ist ein wahrer Gesundheitsbooster. Sie senkt den Blutdruck, wirkt positiv auf Herz-Kreislauf, unterstützt die Leber bei der Entgiftung, wirkt entzündungshemmend und ist gut für die Verdauung bei ganz wenig Kalorien. Rote Bete wirkt sich außerdem positiv auf die kleinen grauen Zellen aus.

Rote Bete aus dem Supermarkt wiegt zwischen 100 g und 600 g. 

Fetter Kohlrabi 

6 kg


Kohlrabi ist sehr mild und im Gegensatz zu anderen Kohlarten auch roh sehr gut verträglich. Als kalorienarmes und ballaststoffreiches Gemüse hilft er super beim Abnehmen. Die Vitamine & Mineralstoffe befinden sich v.a. in den frischen Blättern, die du im Eigenanbau bedenkenlos verzehren kannst.

Ein Kohlrabi aus dem Supermarkt wiegt ca. 500 g. 

Saftige Erdäpfel
klein und groß


Kartoffeln ausbuddeln ist wie Weihnachten und Ostern zusammen. Allein die Freude dabei wirkt sich positiv auf deine Gesundheit aus. Du wirst nie mehr gekaufte Kartoffeln wollen. Die Kartoffel ist reich an Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen und aus der Küche kaum wegzudenken - ob als alleinige Speise oder als Beilage.

Mördermöhre 

300 g


Eine Karotte aus der Erde zu holen erinnert an längst vergessene Kindheitstage. Frisch aus der Hand schmecken sie süß und sind sehr gesund für Augen, Haut und Herz. Außerdem schützen sie vor Diabetes, Arteriosklerose und Krebs. Ihre Vielfältigkeit in der Zubereitung machen sie zu einem sehr beliebten Gemüse.

Karotten aus dem Supermarkt wiegen ca. 80 g. 

Nimm deine Selbstversorgung jetzt in die eigenen Hände.

"Lidl stellt sich auf Lieferengpässe ein"

Handelsblatt vom 26.09.2022

"Ein richtiger Kahlschlag: Leere Supermarktregale drohen" 

ndr vom 16.09.2022

"Erste Biosupermärkte melden Insolvenz an"

Tagesspiegel vom 26.08.2022

"Salat wird bei Edeka, Rewe und Lidl zum Luxusprodukt"

bw24 vom 06.09.2022

Vorsorge ist immer besser als Nachsorge.

Diese Kunden haben sich mit dem #fettebeute-Onlinekurs bereits auf den Weg in ihre Selbstversorgung gemacht... 

Marlies Lohr

"[...] Dank Christiane und ihrem fettebeute-Kurs hat sich mein Blick auf das Gärtnern und die Verbindung zu meinem Gemüse noch einmal auf ganz wundersame Art und Weise verändert. Plötzlich macht alles so viel Sinn. Ich fühle mich als Teil des Kreislaufs, habe zum allerersten Mal das Gefühl, ich verstehe wirklich was Ganzheitlichkeit in Bezug auf meinen Garten bedeutet. [...] Christiane hat mich angesteckt. Sie ist so voller Liebe und Hingabe, wenn es um das Pyramidenbeet und alles darin und drumherum geht, hat so viel Zeit und Energie in die Aufbereitung des Onlinekurses gesteckt, ich bin Feuer & Flamme… und voller Dankbarkeit." 

Sandra Zeisberger

"Wollte dir nur mal kurz mitteilen, dass ich jeden Morgen an dich denke. Seitdem du mir gesagt hast, dass das Gießen auch eine Art Meditation sein kann, habe ich daran richtig Spaß gefunden. Ich achte jetzt bewusst darauf und es beruhigt mich echt total.“

Margret Jordan

„Übrigens sind deine Ausführungen der Knaller. Wir saßen heute 2 Stunden vor dem Fernseher mit dir. Bei dem Thema mit der Krim hast du ja voll ins Schwarze getroffen. Echt cooles Programm.“ 

Petra Walter

„Was mich besonders freut an dem Kurs ist, dass du alles super erklärst, gerade für Anfänger wie mich. Daaaanke. Ich bin begeistert.“ 

Bettina Pfeffer

„Fertig. Danke, Christiane Albreit, für deinen Kurs. Wir freuen uns so sehr, jeden Tag, das ist kaum zu beschreiben. Danke.“ (nachdem das Pyramidenbeet stand)

 Annette Addicks

„Das ist ja der Knaller, was mit Pyramiden alles möglich ist. Niemals im Leben wäre ich sonst darauf gekommen… Und gerade habe ich das Gefühl, ich brauche welche in allen möglichen Größen.“ 


Hol dir deine Macht zurück und starte deine Selbstversorgung jetzt.

Über mich

Ich bin ein absolutes Landei. 🥚 Die tiefe Verbindung und Liebe zur Natur begleiten mich seit Kindesbeinen an. Baden in Flüssen und Seen, spielen im Dreck, Barfußlaufen, durch heimische Wälder und Wiesen auf der Suche nach den Kostbarkeiten der Natur zu streifen, haben mich seit jeher fasziniert. 🌰  So habe ich mir auch breites Wissen über Kräuter, Pilze und Beeren angeeignet, stelle Salben und alternative Heilmittel her, backe, fermentiere, dörre und vieles mehr. 

Ein Haus im Grünen

 Als ich Kind war, sagte ich mir immer wieder, dass ich mal ein Haus im Grünen möchte. Es kam noch viel besser als ich es bestellt hatte. Mit Traumgarten, Schwimmteich, direkt angrenzendem Wanderweg, unverbaubarer Aussicht, Sauna, Kühen und Pferden, Rehen, Füchsen und Hasen vor der Tür. Und einem Garten, der mich mit saisonalem, regionalem #fettebeute-Gemüse verwöhnt. 🥒 Ich bin wahrlich gesegnet.

Die Natur ist mein größter Lehrmeister

Schweigsam, heilsam und doch lehrreicher als es jedes Wort vermag. Ich liebe es, die Lektionen der Natur in Sprache zu übersetzen und mit Persönlichkeitsentwicklung zu verbinden. 😍 

 Viele Jahre meines Lebens bin ich von der Natur abgekommen

 Um sie dann voller Wertschätzung wieder ganz neu in mir und für mich zu entdecken. Wieder auf meine Intuition und Körperweisheit zu hören. Mich an meine Wurzeln anzubinden.

Genau das ist auch meine Mission. Dir zu zeigen, wie das auch für dich möglich ist. Mit dem Nebenprodukt #fettebeute. 

WIN WIN.

  Eine meiner Kernkompetenzen ist es, für komplexe Probleme einfache, unkonventionelle Lösungen zu finden und sie anderen zugänglich zu machen. Deswegen war ich wohl auch mal Lehrerin. Ich liebe es leicht und einfach. Das Geheimnis meines Erfolgs ist nicht nur eine einzige Komponente. Es ist die Kombination aus uraltem und ganz neuem Wissen gepaart mit meiner Intuition. 💃

WISSEN (Geheimtechniken) + INTUITION = ERFOLG 

Damit ein Same aufgeht, braucht er die perfekten Bedingungen. Beim Gärtnern wie im Leben. Sonst bist du permanent mit Tun beschäftigt, obwohl es gar nicht viel zu tun gibt, sondern nur DAS RICHTIGE. 💯  Das, was die meisten als GRÜNEN DAUMEN bezeichnen. 🟢👍

WOW. Denkst du dir. Ich will auch #fettebeute, ABER... 

🥕 Ich bin total überfordert und weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. HILFE!!! Ich brauche einen Gärtner oder ein Gemeinschaftsprojekt.
 

🥕 Eigenes Gemüse will ich schon. Vor allem auch Erfolg wie du. Bloß wie soll ich das denn auch noch bewerkstelligen? Ich möchte keinesfalls zum Sklaven meines Gartens werden.

 
🥕 Wenn ich solche Erträge hätte wie du, würde ich es mir überlegen. Doch das kriege ich nie hin.
 
🥕 Die Schädlinge haben mir in der Vergangenheit so gut wie alles weggefressen. bzw. werden es in Zukunft tun. Wenn ich nur an die letzte Nacktschneckenplage denke, wird mir ganz schwindelig. 😇
 
🥕 Mit Unkraut jäten kannst du mich meilenweit jagen. Das war noch nie mein Ding.
 
🥕 Dieses ständige Gießen ruiniert meinen Rücken. Neee. Da habe ich keine Lust drauf.
 
🥕 Ich habe nur eine Terrasse bzw. einen ganz kleinen Garten. Wie soll ich denn da gärtnern?

🥕 Du hast leicht Reden. Du hast ja auch einen GRÜNEN DAUMEN. 🟢👍

Was wäre, wenn es auf all diese Fragen eine Antwort gibt? Würdest du dann die Abkürzung wählen?

Ich zeige dir, wie du deinen GRÜNEN DAUMEN zum Leben erweckst. Lass dich von meinem Wissen und meiner Begeisterung anstecken. 🔥

 Was erwartet dich im #fettebeute-Onlinekurs?

🫑 Ich zeige dir, wie du in wenigen Wochen deine Selbstversorgung ganzjährig vom Samen bis zur Ernte startest - ohne Sklave deines Gartens zu sein und garantiert chemiefrei. 

🫑 Mit dem Pyramidenbeet produzierst du nicht nur maximalen Ertrag auf kleinster Fläche, sondern schaffst dir auch einen ganz speziellen energetischen Kraftort in deinem Zuhause. 

🫑 Dieser Kurs betrachtet die Selbstversorgung auf eine holistische Art und Weise, die über das übliche Maß an Gartenratgebern weit hinausgeht. Er stellt konditionierte Sichtweisen in Frage und zeigt verborgenes Wissen auf, das du auch in anderen Lebensbereichen gewinnbringend einsetzen kannst. Viele Blicke weit über den Tellerrand garantiert. 

Was bekommst du genau?

🧄 Onlinekurs mit 11 Lektionen 
🧄 12 Stunden Videomaterial
🧄 Phantasiereise zur Selbstversorgung 
🧄 Bauanleitung für das Pyramidenbeet 
🧄 geheimes Pyramidenwissen 
🧄 liebevoll gestaltete Arbeitsmaterialien zum Download 
🧄 Gemüseguides für Anfänger- und Fortgeschrittenengemüse 
🧄 Zugang zu all meinen Geheimtechniken für #fettebeute 
🧄 wertvolle Links und Literaturhinweise 
🧄 Kursinhalte klar strukturiert in geheimer Facebook-Gruppe 
🧄 Private Facebook-Gruppe für den Austausch untereinander 

Deine Vorteile

 🧅 Durch die genauen Anleitungen für den Bau des Pyramidenbeetes, Tabellen, Beispielpflanzpläne und die Gemüseguides kannst du direkt starten und sparst dir wertvolle Lebenszeit. 
 
🧅 Durch das Infragestellen herkömmlicher Methoden, die lange als Narrativ im Gemüseanbau galten, erhältst du Zugang zu ganz neuen Wegen für die Neue Zeit, die ich als meine Geheimtechniken bezeichne. Damit sparst du dir  jahrelanges und frustrierendes try and error. 

🧅 Mit dem Pyramidenbeet und meinen Techniken halten sich Arbeiten wie gießen, jäten und Schädlingsbekämpfung in Grenzen. 

🧅 Der Pyramidenexkurs ermöglicht es dir, das Wissen auch in anderen Lebensbereichen einzusetzen. 

 🧅 Da ich mich auch aus dem Großen Garten von Mutter Natur bediene, bekommst du wertvolle Anregungen, deine Selbstversorgung auszubauen. 

🧅 Durch den Anbau deiner eigenen Heilnahrung schaffst du dir ein existenzielles Fundament und machst dich Stück für Stück unabhängig von hohen Inflationsraten, fragilen Lieferketten und chemischen Düngemitteln auf und in deiner Nahrung. Dadurch profitierst du gleich doppelt: Du sparst Geld und kümmerst dich um deine Gesundheit. 

🧅 Der regionale und saisonale Anbau liefert dir höchst mögliche Lebensmittelqualität und versorgt deinen Körper mit wertvollen Nährstoffen. 

🧅 Du erkennst dich als wertvollen Teil des ewigen Kreislaufs der Natur, der von Mutter Erde bekommt und in Wertschätzung und Dankbarkeit zurückgibt. Die Freude über deine Ernteerfolge erhöhen deine Schwingung und tragen damit zu deiner physischen, geistigen und seelischen Gesundheit bei. 

🧅 Du leistest einen wertvollen Beitrag für die Umwelt, indem du auf lange Transportwerge verzichtest, Plastikmüll reduzierst, einen Lebensraum für Tiere schaffst und die Gesundung unseres Bodens förderst. 
 
🧅 Deine Kinder lernen wertvolle Kompetenzen und schätzen das Gemüse, das sie selbst angebaut haben, ganz anders wert als wenn du es im Supermarkt kaufst und es ihnen "verkaufen" musst. 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Stell dir vor, du triffst jetzt eine Entscheidung. Stell dir vor, wo du dann in ein paar Jahren stehst.

Waaas? Das kannst du dir nicht vorstellen? 

Dann lade ich dich herzlich ein zu einer Phantasiereise in die Selbstversorgung...

Stell dir vor, wo du in einem Jahr stehst, wenn du heute beginnst...

FAQ - häufig gestellte Fragen

Ist der Kurs auch etwas für mich, wenn ich kein Pyramidenbeet bauen möchte? 

Ja, auch ohne ein Pyramidenbeet kannst du meine Geheimtechniken direkt für dich anwenden. Ich denke allerdings, dass du spätestens im Kurs ein Pyramidenbeet bauen möchtest. 

Wie viel Platz brauche ich für das Pyramidenbeet und was kostet mich das? 

Ich empfehle dir eine Mindestgröße von 1,20 m x 1,20 m und eine Maximalgröße von 3 m x 3 m. Damit passt es auch auf einen Balkon (Achtung: Dachlast berücksichtigen) oder eine Terrasse und ist bei 3 m x 3 m noch optimal zu begärtnern. Im Kurs erkläre ich dir ganz genau, was es alles zu beachten gilt. Die Kosten sind sehr individuell und richten sich nach Größe und Material (Holz, Erde, Kupferrohr…). 

Hier ein Richtwert für eine Größe von 2,50 m x 2,50 m: 100,- € Bretter; 145,- € Kupferrohr; 60,- € Erde; 290,- € Pyramidenverbinder = ca. 600,- €. Die beste Bezugsquelle für die Pyramidenverbinder bekommst du im Kurs. 

Hat die Pyramide einen tieferen Sinn? 

Definitiv ja. Sie ist nicht nur Rankgerüst für Bohnen und Gurken und sieht auch nicht nur schön aus. Pyramiden gibt es überall auf der Erde und in ihre Geheimnisse einzutauchen, ist Teil des Kurses. 

Zeigst du in dem Kurs auch, welche Erde ich zum Befüllen verwende und gibst Hilfestellungen, wo ich welche Pflanzen hinpflanze? 

Ja. Ich zeige dir unterschiedliche Möglichkeiten, wie du dein Pyramidenbeet mit Erde befüllen kannst und wie du den Kreislauf der Natur schließt, um die Fruchtbarkeit deiner Erde zu erhöhen. Außerdem erzähle ich dir ganz genau, worauf es bei der Beetplanung ankommt. Du bekommst sogar Beispielpflanzpläne und profitierst von meinen Fehlern, die ich bereits gemacht habe. 

Hast du auch eine Lösung gegen Schnecken? 

Ja. Dem Kapitel Schnecken habe ich besondere Bedeutung gewidmet, weil sie die Ursache dafür sind, dass viele Menschen mit dem Gärtnern gar nicht erst anfangen oder frustriert wieder aufgeben.

Wann ist der beste Zeitpunkt, um mit deinem Kurs zu beginnen?

JETZT. Gärtnern von Mai bis Oktober war gestern. Im Winter kannst du dir das nötige Wissen ansammeln, in die Planung für die nächste Gartensaison einsteigen und das Beet bauen, sodass du im Frühjahr direkt starten kannst. Aber auch wenn es erst im Sommer oder Herbst fertig ist, kannst du noch jede Menge anbauen.